Menu Close

Praxishandbuch Bibliotheks Und Informationsmarketing

These are the books for those you who looking for to read the Praxishandbuch Bibliotheks Und Informationsmarketing, try to read or download Pdf/ePub books and some of authors may have disable the live reading. Check the book if it available for your country and user who already subscribe will have full access all free books from the library source.

Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing

Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing [Pdf/ePub] eBook Author: ,
Editor: Walter de Gruyter
ISBN-10: 3110260433
Size: 1802 kb
Format File: Pdf
Read: 1802

GET EBOOK

Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing by , Book Summary:

Die Zukunftsfähigkeit von Bibliotheken und Informationseinrichtungen hängt entscheidend davon ab, wie es ihnen gelingt, die gesellschaftlichen, politischen, ökonomischen und technologischen Entwicklungen zu antizipieren und sich dazu im Kontext der Kultur- und Bildungslandschaft mit einem innovativen Dienstleistungskonzept zu positionieren. Das Handbuch überträgt aktuelle Marketingstrategien und -methoden aus einer systematischen Perspektive auf Bibliotheken und Informationseinrichtungen, so dass sie praxisrelevant und theoretisch fundiert sind. Leseprobe öffnen

Download or read Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc).


Praxishandbuch Digitale Bibliotheksdienstleistungen

Praxishandbuch Digitale Bibliotheksdienstleistungen [Pdf/ePub] eBook Author: Frauke Schade
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110346559
Size: 440 kb
Format File: Pdf
Read: 440

DOWNLOAD

Praxishandbuch Digitale Bibliotheksdienstleistungen by Frauke Schade Book Summary:

Bei steigendem Wettbewerb auf dem Informations- und Medienmarkt und zunehmender Medienvielfalt müssen Bibliotheken beweisen, welchen Beitrag zur Informationsversorgung und -vermittlung sie leisten. (Digitale) Bibliotheksdienstleistungen haben Merkmale, die ihre Vermarktung herausfordernd macht. Ziel dieses Handbuchs ist es, diese Merkmale zu identifizieren und aufzuzeigen, wie Markenkommunikation Bibliotheken dabei unterstützen kann, ihr Image zu profilieren sowie die Bekanntheit und Nachfrage nach Angeboten zu steigern. Das Handbuch enthält zahlreiche Best Practice-Beispiele aus der Kommunikationspraxis der New York Public Library. Frauke Schade ist seit 2006 Professorin für Informationsmarketing, Unternehmenskommunikation und Bestandsmanagement am Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Zusammen mit Ursula Georgy hat sie das Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing (De Gruyter Saur, 2012) und mit Konrad Umlauf das Handbuch Bestandsmanagement für Öffentliche Bibliotheken (De Gruyter Saur, 2012) herausgegeben. Johannes Neuer ist seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Marketing, Customer Service und Digitale Medien in Deutschland und den USA tätig. Seit 2009 arbeitet er an der New York Public Library, zuletzt als Director of Digital Engagement und seit 2015 als Director of Customer Experience.

Download or read Praxishandbuch Digitale Bibliotheksdienstleistungen book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Bei steigendem Wettbewerb auf dem Informations- und Medienmarkt und zunehmender Medienvielfalt müssen Bibliotheken beweisen, welchen Beitrag zur Informationsversorgung und -vermittlung sie leisten. (Digitale) Bibliotheksdienstleistungen haben Merkmale, die ihre Vermarktung herausfordernd macht. Ziel dieses Handbuchs ist es, diese Merkmale zu identifizieren und aufzuzeigen, wie Markenkommunikation Bibliotheken dabei unterstützen kann, ihr Image zu profilieren sowie die Bekanntheit und Nachfrage nach Angeboten zu steigern. Das Handbuch enthält zahlreiche Best Practice-Beispiele aus der Kommunikationspraxis der New York Public Library. Frauke Schade ist seit 2006 Professorin für Informationsmarketing, Unternehmenskommunikation und Bestandsmanagement am Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Zusammen mit Ursula Georgy hat sie das Praxishandbuch Bibliotheks- und Informationsmarketing (De Gruyter Saur, 2012) und mit Konrad Umlauf das Handbuch Bestandsmanagement für Öffentliche Bibliotheken (De Gruyter Saur, 2012) herausgegeben. Johannes Neuer ist seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Marketing, Customer Service und Digitale Medien in Deutschland und den USA tätig. Seit 2009 arbeitet er an der New York Public Library, zuletzt als Director of Digital Engagement und seit 2015 als Director of Customer Experience.


Praxishandbuch Informationsmarketing

Praxishandbuch Informationsmarketing [Pdf/ePub] eBook Author: Frauke Schade,Ursula Georgy
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110539012
Size: 341 kb
Format File: Pdf
Read: 341

DOWNLOAD

Praxishandbuch Informationsmarketing by Frauke Schade,Ursula Georgy Book Summary:

Das Praxishandbuch ist der zweite Band des 2012 erschienenen Praxishandbuchs Bibliotheks- und Informationsmarketing. Es stellt dessen Ergänzung und Erweiterung dar und zeigt aktuelle Entwicklungen und Trends im Informationsmarketing auf. Die digitale Transformation durchdringt heute alle Bereiche des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Lebens. Sie ist Treiber der Wertschöpfung in Wirtschaft und Gesellschaft. Schnell ändern sich Methoden der Informationsgewinnung, -bereitstellung und -verarbeitung. Auf dem Informationsmarkt entwickeln sich in einem rasanten Tempo neue Geschäftsmodelle und Distributionsstrategien, steigt und verändert sich der Wettbewerb mit neuen Anbietern. Die Vermarktung von Information und von Information Services ist aufgrund ihrer besonderen Merkmale herausfordernd. Ziel des Praxishandbuchs ist es, die Erfolgsfaktoren für die Vermarktung von Information und Information Services zu identifizieren und aktuelle Konzepte, Strategien, Methoden, Techniken und Praktiken vorzustellen. Zu Wort kommen Wissenschaftler und Praktiker, die eine hohe Expertise bei der Bewältigung von aktuellen Herausforderungen in der Vermarktung von Information und Information Services haben. Vertreten wirdein konvergentes Marketingverständnis, das eine horizontale und vertikale Durchdringung von Strategien und Techniken aus einer 360-Grad-Perspektive anstrebt und darin die Konzepte, Methoden und Techniken der Autorenbeiträge, die spezifische Fragestellungen des Informationsmarketings behandeln, einordnet und zeigt, wie Information und Information Services erfolgreich auf dem Informationsmarkt positioniert werden können. Das Handbuch richtet sich an Marketingexperten, Kommunikationsverantwortliche sowie Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing von Bibliotheken, weiteren Gedächtniseinrichtungen und Medienunternehmen, die Information und Information Services anbieten sowie an Studierende bibliothekarischer, informationswissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.

Download or read Praxishandbuch Informationsmarketing book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Das Praxishandbuch ist der zweite Band des 2012 erschienenen Praxishandbuchs Bibliotheks- und Informationsmarketing. Es stellt dessen Ergänzung und Erweiterung dar und zeigt aktuelle Entwicklungen und Trends im Informationsmarketing auf. Die digitale Transformation durchdringt heute alle Bereiche des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Lebens. Sie ist Treiber der Wertschöpfung in Wirtschaft und Gesellschaft. Schnell ändern sich Methoden der Informationsgewinnung, -bereitstellung und -verarbeitung. Auf dem Informationsmarkt entwickeln sich in einem rasanten Tempo neue Geschäftsmodelle und Distributionsstrategien, steigt und verändert sich der Wettbewerb mit neuen Anbietern. Die Vermarktung von Information und von Information Services ist aufgrund ihrer besonderen Merkmale herausfordernd. Ziel des Praxishandbuchs ist es, die Erfolgsfaktoren für die Vermarktung von Information und Information Services zu identifizieren und aktuelle Konzepte, Strategien, Methoden, Techniken und Praktiken vorzustellen. Zu Wort kommen Wissenschaftler und Praktiker, die eine hohe Expertise bei der Bewältigung von aktuellen Herausforderungen in der Vermarktung von Information und Information Services haben. Vertreten wirdein konvergentes Marketingverständnis, das eine horizontale und vertikale Durchdringung von Strategien und Techniken aus einer 360-Grad-Perspektive anstrebt und darin die Konzepte, Methoden und Techniken der Autorenbeiträge, die spezifische Fragestellungen des Informationsmarketings behandeln, einordnet und zeigt, wie Information und Information Services erfolgreich auf dem Informationsmarkt positioniert werden können. Das Handbuch richtet sich an Marketingexperten, Kommunikationsverantwortliche sowie Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing von Bibliotheken, weiteren Gedächtniseinrichtungen und Medienunternehmen, die Information und Information Services anbieten sowie an Studierende bibliothekarischer, informationswissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.


Praxishandbuch Strategische Planung und Controlling in Bibliotheken

Praxishandbuch Strategische Planung und Controlling in Bibliotheken [Pdf/ePub] eBook Author: Petra Düren,Regine Lipka
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110528177
Size: 1628 kb
Format File: Pdf
Read: 1628

DOWNLOAD

Praxishandbuch Strategische Planung und Controlling in Bibliotheken by Petra Düren,Regine Lipka Book Summary:

Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken müssen – insbesondere vor dem Hintergrund eines immer stärkeren Sparzwanges sowie der digitalen Transformation – weiterhin innovativ sein und planen, wie sie in Zukunft aufgestellt sein wollen, um langfristig existieren zu können. Dazu ist eine vorausschauende, detaillierte Planung notwendig, um rechtzeitig zu entscheiden, welche Dienstleistungen nicht mehr erforderlich sind und welche in Zukunft neu angeboten werden sollen. Darüber hinaus müssen Bibliotheken immer häufiger ihre Dienstleistungen bzw. ihre Existenz rechtfertigen, wobei passend ausgewählte Kennzahlen und ein gutes Berichtswesen unterstützen können. Dieses Handbuch ermöglicht es, ein ganzheitlich ausgerichtetes strategisches Management und ein professionelles operatives Controlling mit aussagekräftigem Berichtswesen in Bibliotheken aufzubauen.

Download or read Praxishandbuch Strategische Planung und Controlling in Bibliotheken book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken müssen – insbesondere vor dem Hintergrund eines immer stärkeren Sparzwanges sowie der digitalen Transformation – weiterhin innovativ sein und planen, wie sie in Zukunft aufgestellt sein wollen, um langfristig existieren zu können. Dazu ist eine vorausschauende, detaillierte Planung notwendig, um rechtzeitig zu entscheiden, welche Dienstleistungen nicht mehr erforderlich sind und welche in Zukunft neu angeboten werden sollen. Darüber hinaus müssen Bibliotheken immer häufiger ihre Dienstleistungen bzw. ihre Existenz rechtfertigen, wobei passend ausgewählte Kennzahlen und ein gutes Berichtswesen unterstützen können. Dieses Handbuch ermöglicht es, ein ganzheitlich ausgerichtetes strategisches Management und ein professionelles operatives Controlling mit aussagekräftigem Berichtswesen in Bibliotheken aufzubauen.


Praxishandbuch Prozessmanagement in Bibliotheken und Informations- einrichtungen

Praxishandbuch Prozessmanagement in Bibliotheken und Informations- einrichtungen [Pdf/ePub] eBook Author: Cornelia Vonhof,Eva Haas-Betzwieser
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110497255
Size: 1200 kb
Format File: Pdf
Read: 1200

DOWNLOAD

Praxishandbuch Prozessmanagement in Bibliotheken und Informations- einrichtungen by Cornelia Vonhof,Eva Haas-Betzwieser Book Summary:

Dienstleistungen von Bibliotheken und Informationseinrichtungen entstehen in Prozessen. Insofern gehen jede Bibliothek und die dort Beschäftigten tagtäglich mit Prozessen um. Dennoch ist die bewusste Analyse, Gestaltung und Steuerung von Prozessen für viele Mitarbeitende in Bibliotheken Neuland. Das Buch ist eine fundierte, praktische Handreichung, die grundlegendes Handwerkszeug für die Prozessarbeit vermittelt. Checklisten, Vorlagen, Tipps und Fallbeispiele unterstützen Bibliotheken aller Sparten bei der praktischen Anwendung. Übungen und Impulsfragen regen zur Reflexion über die Zielsetzung und den Umgang mit den Ergebnissen der Prozessarbeit an.

Download or read Praxishandbuch Prozessmanagement in Bibliotheken und Informations- einrichtungen book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Dienstleistungen von Bibliotheken und Informationseinrichtungen entstehen in Prozessen. Insofern gehen jede Bibliothek und die dort Beschäftigten tagtäglich mit Prozessen um. Dennoch ist die bewusste Analyse, Gestaltung und Steuerung von Prozessen für viele Mitarbeitende in Bibliotheken Neuland. Das Buch ist eine fundierte, praktische Handreichung, die grundlegendes Handwerkszeug für die Prozessarbeit vermittelt. Checklisten, Vorlagen, Tipps und Fallbeispiele unterstützen Bibliotheken aller Sparten bei der praktischen Anwendung. Übungen und Impulsfragen regen zur Reflexion über die Zielsetzung und den Umgang mit den Ergebnissen der Prozessarbeit an.


Going Green: Implementing Sustainable Strategies in Libraries Around the World

Going Green: Implementing Sustainable Strategies in Libraries Around the World [Pdf/ePub] eBook Author: Petra Hauke,Madeleine Charney,Harri Sahavirta
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110605996
Size: 519 kb
Format File: Pdf
Read: 519

DOWNLOAD

Going Green: Implementing Sustainable Strategies in Libraries Around the World by Petra Hauke,Madeleine Charney,Harri Sahavirta Book Summary:

This publication examines aspects of reducing the ecological footprint in libraries’ workaday operations as well as the social role and responsibility of libraries as leaders in environmental sustainability. The theoretical background and practical applications of contributions made by worldwide libraries to the United Nations 2030 Sustainable Development Goals (SDGs) are discussed. General articles and research studies from Finland, Germany, Portugal, and Brazil illuminate libraries’ contributions to the SDGs. Case studies from Sweden, Kenya, Germany, Ukraine, China, and Serbia highlight challenges and opportunities in implementing sustainable approaches in public libraries. Examples of best practice from academic libraries in Hong Kong, Cameroon, Germany, Uganda, USA and Kenya, are presented. All papers published in this book are selected from the best papers of the ENSULIB Satellite Meeting 2017 in Berlin, the ENSULIB/Public Libraries Section’s Open Session at the IFLA Conference 2017 in Poland, and from the IFLA Green Library Award 2017. All articles are written in English.

Download or read Going Green: Implementing Sustainable Strategies in Libraries Around the World book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). This publication examines aspects of reducing the ecological footprint in libraries’ workaday operations as well as the social role and responsibility of libraries as leaders in environmental sustainability. The theoretical background and practical applications of contributions made by worldwide libraries to the United Nations 2030 Sustainable Development Goals (SDGs) are discussed. General articles and research studies from Finland, Germany, Portugal, and Brazil illuminate libraries’ contributions to the SDGs. Case studies from Sweden, Kenya, Germany, Ukraine, China, and Serbia highlight challenges and opportunities in implementing sustainable approaches in public libraries. Examples of best practice from academic libraries in Hong Kong, Cameroon, Germany, Uganda, USA and Kenya, are presented. All papers published in this book are selected from the best papers of the ENSULIB Satellite Meeting 2017 in Berlin, the ENSULIB/Public Libraries Section’s Open Session at the IFLA Conference 2017 in Poland, and from the IFLA Green Library Award 2017. All articles are written in English.


Lernwelt Öffentliche Bibliothek

Lernwelt Öffentliche Bibliothek [Pdf/ePub] eBook Author: Richard Stang,Konrad Umlauf
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110587874
Size: 548 kb
Format File: Pdf
Read: 548

DOWNLOAD

Lernwelt Öffentliche Bibliothek by Richard Stang,Konrad Umlauf Book Summary:

Öffentliche Bibliotheken erhalten eine immer größere Relevanz als Lernort. Sowohl inhaltliche Angebote als auch räumliche Strukturen bieten Lernenden vielfältige Nutzungsoptionen, die für Außenstehende allerdings oft nur schwer überschaubar sind. Dieser Band versucht die beiden Perspektiven Innensicht und Außensicht zu moderieren. Auf der einen Seite geht es darum, aktuelle Entwicklungen bezogen auf Konzeptionen der inhaltlichen Ausrichtung von Öffentlichen Bibliotheken als Lernwelt aufzuzeigen, Entwicklungen von Raumstrukturen in den Blick zu nehmen sowie Anforderungen an das Personal zu identifizieren. Auf der anderen Seite geht es darum, die Entwicklungen so darzustellen, dass sie für Diskurse in anderen Bildungsbereichen anschlussfähig sind.

Download or read Lernwelt Öffentliche Bibliothek book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Öffentliche Bibliotheken erhalten eine immer größere Relevanz als Lernort. Sowohl inhaltliche Angebote als auch räumliche Strukturen bieten Lernenden vielfältige Nutzungsoptionen, die für Außenstehende allerdings oft nur schwer überschaubar sind. Dieser Band versucht die beiden Perspektiven Innensicht und Außensicht zu moderieren. Auf der einen Seite geht es darum, aktuelle Entwicklungen bezogen auf Konzeptionen der inhaltlichen Ausrichtung von Öffentlichen Bibliotheken als Lernwelt aufzuzeigen, Entwicklungen von Raumstrukturen in den Blick zu nehmen sowie Anforderungen an das Personal zu identifizieren. Auf der anderen Seite geht es darum, die Entwicklungen so darzustellen, dass sie für Diskurse in anderen Bildungsbereichen anschlussfähig sind.


Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation

Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation [Pdf/ePub] eBook Author: Rainer Kuhlen,Wolfgang Semar,Dietmar Strauch
Editor: Walter de Gruyter
ISBN-10: 3110258269
Size: 729 kb
Format File: Pdf
Read: 729

DOWNLOAD

Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation by Rainer Kuhlen,Wolfgang Semar,Dietmar Strauch Book Summary:

Seit vierzig Jahren vermittelt das Standardwerk Wissenschaftlern, Praktikern und Studierenden Grundlagen der professionellen, wissenschaftlich fundierten Informationsarbeit. Mit der 6., völlig neu gefassten Auflage reagieren die Herausgeber Rainer Kuhlen, Wolfgang Semar und Dietmar Strauch auf die erheblichen technischen, methodischen und organisatorischen Veränderungen auf dem Gebiet der Information und Dokumentation und tragen damit der raschen Entwicklung des Internets und der Informationswissenschaft Rechnung. Die insgesamt über fünfzig Beiträge sind vier Teilen - Grundlegendes (A), Methodisches (B), Informationsorganisation (C) und Informationsinfrastrukturen (D) - zugeordnet. Artikel aus der 5. Auflage, die in der 6. Auflage nicht mehr enthalten und nach wie vor relevant bleiben, sind über die Website des Verlags frei zugänglich: Folgen Sie hierzu dem folgenden Link und erfahren Sieunter Zusatzmaterialien OpenAccess, welche Artikel dieser Regelung folgen: http://www.degruyter.com/view/product/53242

Download or read Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Seit vierzig Jahren vermittelt das Standardwerk Wissenschaftlern, Praktikern und Studierenden Grundlagen der professionellen, wissenschaftlich fundierten Informationsarbeit. Mit der 6., völlig neu gefassten Auflage reagieren die Herausgeber Rainer Kuhlen, Wolfgang Semar und Dietmar Strauch auf die erheblichen technischen, methodischen und organisatorischen Veränderungen auf dem Gebiet der Information und Dokumentation und tragen damit der raschen Entwicklung des Internets und der Informationswissenschaft Rechnung. Die insgesamt über fünfzig Beiträge sind vier Teilen - Grundlegendes (A), Methodisches (B), Informationsorganisation (C) und Informationsinfrastrukturen (D) - zugeordnet. Artikel aus der 5. Auflage, die in der 6. Auflage nicht mehr enthalten und nach wie vor relevant bleiben, sind über die Website des Verlags frei zugänglich: Folgen Sie hierzu dem folgenden Link und erfahren Sieunter Zusatzmaterialien OpenAccess, welche Artikel dieser Regelung folgen: http://www.degruyter.com/view/product/53242


Handbuch Bestandsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken

Handbuch Bestandsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken [Pdf/ePub] eBook Author: Frauke Schade,Konrad Umlauf
Editor: Walter de Gruyter
ISBN-10: 3110240556
Size: 986 kb
Format File: Pdf
Read: 986

DOWNLOAD

Handbuch Bestandsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken by Frauke Schade,Konrad Umlauf Book Summary:

The Handbook of Collection Management in Public Libraries offers a comprehensive view of the subject. It illuminates current challenges in the book and media market, the rapid development of the internet, and the increasing competition between new providers of information and media, as well as current socio-political challenges which impose new demands on collection managements; for example demographic change, changing values in society and the growing competition for funding between public institutions.

Download or read Handbuch Bestandsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). The Handbook of Collection Management in Public Libraries offers a comprehensive view of the subject. It illuminates current challenges in the book and media market, the rapid development of the internet, and the increasing competition between new providers of information and media, as well as current socio-political challenges which impose new demands on collection managements; for example demographic change, changing values in society and the growing competition for funding between public institutions.


Vernetztes Wissen. Online. Die Bibliothek als Managementaufgabe

Vernetztes Wissen. Online. Die Bibliothek als Managementaufgabe [Pdf/ePub] eBook Author: Rafael Ball,Stefan Wiederkehr
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110435810
Size: 1380 kb
Format File: Pdf
Read: 1380

DOWNLOAD

Vernetztes Wissen. Online. Die Bibliothek als Managementaufgabe by Rafael Ball,Stefan Wiederkehr Book Summary:

Wolfram Neubauer hat wie kaum ein anderer im Bibliotheksmanagement Maßstäbe gesetzt und Erfolge gefeiert. Unter seiner Führung profilierte sich die ETH-Bibliothek seit 1996 als moderne und innovative Dienstleisterin für die Wissenschaft und verschaffte sich Anerkennung als eine der international führenden Informationseinrichtungen. Mit dieser Festschrift gratulieren Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt Wolfram Neubauer zum 65. Geburtstag.

Download or read Vernetztes Wissen. Online. Die Bibliothek als Managementaufgabe book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Wolfram Neubauer hat wie kaum ein anderer im Bibliotheksmanagement Maßstäbe gesetzt und Erfolge gefeiert. Unter seiner Führung profilierte sich die ETH-Bibliothek seit 1996 als moderne und innovative Dienstleisterin für die Wissenschaft und verschaffte sich Anerkennung als eine der international führenden Informationseinrichtungen. Mit dieser Festschrift gratulieren Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt Wolfram Neubauer zum 65. Geburtstag.


Praxishandbuch Bibliotheksmanagement

Praxishandbuch Bibliotheksmanagement [Pdf/ePub] eBook Author: Rolf Griebel,Hildegard Schäffler,Konstanze Söllner
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110303264
Size: 1674 kb
Format File: Pdf
Read: 1674

DOWNLOAD

Praxishandbuch Bibliotheksmanagement by Rolf Griebel,Hildegard Schäffler,Konstanze Söllner Book Summary:

Das Praxishandbuch Bibliotheksmanagement ist wie der Vorgängerband Frankenberger/Haller: Die moderne Bibliothek ein Handbuch zu allen Aspekten der Bibliotheksorganisation. Aus Sicht der Bibliothekspraxis bietet es eine aktuelle Standortbestimmung und einen Überblick über alle Aspekte des Bibliotheksmanagements in Deutschland. Besonderer Wert wird dabei auf die Darstellung von aktuellen Entwicklungen unter Berücksichtigung des internationalen Kontexts gelegt. In einem ausführlichen Schlusskapitel wird ein Ausblick auf die wichtigsten Trends der Bibliotheksarbeit gegeben.

Download or read Praxishandbuch Bibliotheksmanagement book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Das Praxishandbuch Bibliotheksmanagement ist wie der Vorgängerband Frankenberger/Haller: Die moderne Bibliothek ein Handbuch zu allen Aspekten der Bibliotheksorganisation. Aus Sicht der Bibliothekspraxis bietet es eine aktuelle Standortbestimmung und einen Überblick über alle Aspekte des Bibliotheksmanagements in Deutschland. Besonderer Wert wird dabei auf die Darstellung von aktuellen Entwicklungen unter Berücksichtigung des internationalen Kontexts gelegt. In einem ausführlichen Schlusskapitel wird ein Ausblick auf die wichtigsten Trends der Bibliotheksarbeit gegeben.


Bibliothekarisches Grundwissen

Bibliothekarisches Grundwissen [Pdf/ePub] eBook Author: Klaus Gantert
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110321505
Size: 1224 kb
Format File: Pdf
Read: 1224

DOWNLOAD

Bibliothekarisches Grundwissen by Klaus Gantert Book Summary:

Für die 9. Auflage wurde das Bibliothekarische Grundwissen vollständig neu bearbeitet, aktualisiert und erheblich erweitert. Besondere Berücksichtigung fanden hierbei vor allem die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Erwerbung und der Erschließung, die gestiegene Bedeutung der Teaching Library sowie veränderte Raum- und Nutzungskonzepte. Moderne Medientypen als Sammelgut von Bibliotheken werden ebenso behandelt wie neue Publikationsarten und Methoden des Informationszugangs. Der Band gibt einen umfassenden Überblick über die Strukturen des Bibliothekswesens im deutschsprachigen Raum, die zentralen bibliothekarischen Arbeitsfelder sowie die wichtigsten Informationsressourcen in Bibliotheken. Dr. Klaus Gantert studierte Germanistik und Geschichte. Von 2000 bis 2006 arbeitete er in der Handschriftenabteilung und als Fachreferent an der Staatsbibliothek zu Berlin. Seit 2006 ist er Dozent am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der FHVR in Bayern, seit 2013 leitet er den Fachbereich.

Download or read Bibliothekarisches Grundwissen book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Für die 9. Auflage wurde das Bibliothekarische Grundwissen vollständig neu bearbeitet, aktualisiert und erheblich erweitert. Besondere Berücksichtigung fanden hierbei vor allem die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Erwerbung und der Erschließung, die gestiegene Bedeutung der Teaching Library sowie veränderte Raum- und Nutzungskonzepte. Moderne Medientypen als Sammelgut von Bibliotheken werden ebenso behandelt wie neue Publikationsarten und Methoden des Informationszugangs. Der Band gibt einen umfassenden Überblick über die Strukturen des Bibliothekswesens im deutschsprachigen Raum, die zentralen bibliothekarischen Arbeitsfelder sowie die wichtigsten Informationsressourcen in Bibliotheken. Dr. Klaus Gantert studierte Germanistik und Geschichte. Von 2000 bis 2006 arbeitete er in der Handschriftenabteilung und als Fachreferent an der Staatsbibliothek zu Berlin. Seit 2006 ist er Dozent am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der FHVR in Bayern, seit 2013 leitet er den Fachbereich.


Bibliothek der Zukunft. Zukunft der Bibliothek

Bibliothek der Zukunft. Zukunft der Bibliothek [Pdf/ePub] eBook Author: Andreas Degkwitz
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110464012
Size: 1059 kb
Format File: Pdf
Read: 1059

DOWNLOAD

Bibliothek der Zukunft. Zukunft der Bibliothek by Andreas Degkwitz Book Summary:

Haben Bibliotheken eine Zukunft, so dass sich Überlegungen zur „Bibliothek der Zukunft" überhaupt lohnen? Untergangsszenarien sollen nicht aufgeführt werden, doch steht mit Sicherheit fest, dass Bibliotheken neu ausgerichtet und wirksam verändert werden müssen, um ihrer „Mission" im digitalen Zeitalter gerecht zu werden. Dies verdeutlicht die Festschrift Mittler mit Beiträgen zu folgenden Themen: Bibliotheksbau, Digitalisierung, Metadaten, Langzeitarchivierung, Open Science, Sammlungen, Urheberrecht, Verlage etc. Dabei werden Herausforderungen angesprochen, die Bibliotheken im Zuge der digitalen Transformation immer wieder aufs Neue bewegen.

Download or read Bibliothek der Zukunft. Zukunft der Bibliothek book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Haben Bibliotheken eine Zukunft, so dass sich Überlegungen zur „Bibliothek der Zukunft" überhaupt lohnen? Untergangsszenarien sollen nicht aufgeführt werden, doch steht mit Sicherheit fest, dass Bibliotheken neu ausgerichtet und wirksam verändert werden müssen, um ihrer „Mission" im digitalen Zeitalter gerecht zu werden. Dies verdeutlicht die Festschrift Mittler mit Beiträgen zu folgenden Themen: Bibliotheksbau, Digitalisierung, Metadaten, Langzeitarchivierung, Open Science, Sammlungen, Urheberrecht, Verlage etc. Dabei werden Herausforderungen angesprochen, die Bibliotheken im Zuge der digitalen Transformation immer wieder aufs Neue bewegen.


Bibliothek – Forschung für die Praxis

Bibliothek – Forschung für die Praxis [Pdf/ePub] eBook Author: Petra Hauke,Andrea Kaufmann,Vivien Petras
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110519933
Size: 587 kb
Format File: Pdf
Read: 587

DOWNLOAD

Bibliothek – Forschung für die Praxis by Petra Hauke,Andrea Kaufmann,Vivien Petras Book Summary:

Download or read Bibliothek – Forschung für die Praxis book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc).


Handbuch Kulturpublikum

Handbuch Kulturpublikum [Pdf/ePub] eBook Author: Patrick Glogner-Pilz,Patrick S. Föhl
Editor: Springer-Verlag
ISBN-10: 3531189956
Size: 331 kb
Format File: Pdf
Read: 331

DOWNLOAD

Handbuch Kulturpublikum by Patrick Glogner-Pilz,Patrick S. Föhl Book Summary:

Das Handbuch widmet sich erstmals umfangreich der systematischen Aufarbeitung des empirischen Forschungsstandes zum Thema „Kulturpublikum“ im deutschsprachigen Raum. Ausgehend von theoretischen, methodischen und begrifflichen Grundlagen der Kulturpublikumsforschung werden für die wichtigsten Kultursparten die zentralen Befunde hinsichtlich der Publikazusammensetzung, der Nutzungsmotive und der Rezeptionsweisen und -spezifika herausgearbeitet. In einem Ausblick werden ferner aktuelle Entwicklungen, innovativen Ansätze, internationale Trends, aber auch Grenzen der Kulturpublikumsforschung thematisiert.

Download or read Handbuch Kulturpublikum book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Das Handbuch widmet sich erstmals umfangreich der systematischen Aufarbeitung des empirischen Forschungsstandes zum Thema „Kulturpublikum“ im deutschsprachigen Raum. Ausgehend von theoretischen, methodischen und begrifflichen Grundlagen der Kulturpublikumsforschung werden für die wichtigsten Kultursparten die zentralen Befunde hinsichtlich der Publikazusammensetzung, der Nutzungsmotive und der Rezeptionsweisen und -spezifika herausgearbeitet. In einem Ausblick werden ferner aktuelle Entwicklungen, innovativen Ansätze, internationale Trends, aber auch Grenzen der Kulturpublikumsforschung thematisiert.


Benutzungsdienste in Bibliotheken

Benutzungsdienste in Bibliotheken [Pdf/ePub] eBook Author: Wilhelm Hilpert,Bertold Gillitzer,Sven Kuttner,Stephan Schwarz
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 311030144X
Size: 948 kb
Format File: Pdf
Read: 948

DOWNLOAD

Benutzungsdienste in Bibliotheken by Wilhelm Hilpert,Bertold Gillitzer,Sven Kuttner,Stephan Schwarz Book Summary:

Das Buch bietet einen umfassenden Einblick in alle Aspekte der Benutzung moderner Bibliotheken. Zentrales Thema ist der Bibliothekskunde mit seinen Wünschen und seinem Verhalten. Daneben sind die Aufbewahrung und Präsentation der klassischen Bestände sowie die Verfügbarkeit und das Angebot elektronischer Medien inhaltliche Schwerpunkte, zu denen die Vermittlung von Informationskompetenz ganz allgemein sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Auskunftserteilung und der Dokumentlieferung gehören. Die Auftritte von Bibliotheken in Web 1.0 und Web 2.0 Plattformen werden unter verschiedensten Aspekten, wie Usability, Informationsgehalt oder den spezifischen Chancen und Risiken bewertet.

Download or read Benutzungsdienste in Bibliotheken book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Das Buch bietet einen umfassenden Einblick in alle Aspekte der Benutzung moderner Bibliotheken. Zentrales Thema ist der Bibliothekskunde mit seinen Wünschen und seinem Verhalten. Daneben sind die Aufbewahrung und Präsentation der klassischen Bestände sowie die Verfügbarkeit und das Angebot elektronischer Medien inhaltliche Schwerpunkte, zu denen die Vermittlung von Informationskompetenz ganz allgemein sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Auskunftserteilung und der Dokumentlieferung gehören. Die Auftritte von Bibliotheken in Web 1.0 und Web 2.0 Plattformen werden unter verschiedensten Aspekten, wie Usability, Informationsgehalt oder den spezifischen Chancen und Risiken bewertet.


Unternehmensbibliotheken - Digitale Services

Unternehmensbibliotheken - Digitale Services [Pdf/ePub] eBook Author: Elgin Helen Jakisch
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110334127
Size: 1963 kb
Format File: Pdf
Read: 1963

DOWNLOAD

Unternehmensbibliotheken - Digitale Services by Elgin Helen Jakisch Book Summary:

In diesem Band erhalten Sie Antworten auf die Anforderungen an Bibliothekare im Unternehmen, die mithilfe von digitalen Services ihre Bibliothek zu einer papierlosen Bibliothek weiterentwickeln wollen. Best practice Beispiele und Checklisten bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre tägliche Arbeit durch den Einsatz von digitalen Angeboten besser zu organisieren und an die aktuellen digitalenWünsche im Unternehmen anzupassen.

Download or read Unternehmensbibliotheken - Digitale Services book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). In diesem Band erhalten Sie Antworten auf die Anforderungen an Bibliothekare im Unternehmen, die mithilfe von digitalen Services ihre Bibliothek zu einer papierlosen Bibliothek weiterentwickeln wollen. Best practice Beispiele und Checklisten bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre tägliche Arbeit durch den Einsatz von digitalen Angeboten besser zu organisieren und an die aktuellen digitalenWünsche im Unternehmen anzupassen.


Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis / Sciences de l'information: théorie, méthode et pratique

Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis / Sciences de l'information: théorie, méthode et pratique [Pdf/ePub] eBook Author: Gilbert Coutaz,Gaby Knoch-Mund,Ulrich Reimer
Editor: Hier und Jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte
ISBN-10: 3039198920
Size: 853 kb
Format File: Pdf
Read: 853

DOWNLOAD

Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis / Sciences de l'information: théorie, méthode et pratique by Gilbert Coutaz,Gaby Knoch-Mund,Ulrich Reimer Book Summary:

Der Band vereint 18 gekürzte Masterarbeiten aus dem dritten Studiengang in Informationswissenschaft an den Universitäten Bern und Lausanne. Die praxisorientierten Arbeiten thematisieren aktuelle Entwicklungen, geben einen Überblick über den Theoriediskurs und zeigen Lösungen auf für gegenwärtige archivische und bibliothekarische Fragestellungen.

Download or read Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis / Sciences de l'information: théorie, méthode et pratique book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Der Band vereint 18 gekürzte Masterarbeiten aus dem dritten Studiengang in Informationswissenschaft an den Universitäten Bern und Lausanne. Die praxisorientierten Arbeiten thematisieren aktuelle Entwicklungen, geben einen Überblick über den Theoriediskurs und zeigen Lösungen auf für gegenwärtige archivische und bibliothekarische Fragestellungen.


Handbuch Hochschulbibliothekssysteme

Handbuch Hochschulbibliothekssysteme [Pdf/ePub] eBook Author: Konstanze Söllner,Wilfried Sühl-Strohmenger
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110396211
Size: 651 kb
Format File: Pdf
Read: 651

DOWNLOAD

Handbuch Hochschulbibliothekssysteme by Konstanze Söllner,Wilfried Sühl-Strohmenger Book Summary:

Hochschulbibliotheken stehen angesichts sich verändernder Rahmenbedingungen vor der Herausforderung, die wissenschaftliche Informationsversorgung in den Universitäten und Hochschulen neu zu gestalten. Das Handbuch Hochschulbibliothekssysteme stellt Planungsempfehlungen von Wissenschaftsrat und Deutscher Forschungsgemeinschaft vor und diskutiert Versorgungskonzepte anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Bibliotheken und Wissenschaftsbereichen. Es gibt Orientierung zur lokalen und disziplinspezifischen Entwicklung von Hochschulbibliothekssystemen und bietet einen Überblick zur Strukturentwicklung von Hochschulbibliotheken für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Hochschulmanager oderVerantwortliche in den Wissenschaftsorganisationen und der Hochschulpolitik.

Download or read Handbuch Hochschulbibliothekssysteme book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc). Hochschulbibliotheken stehen angesichts sich verändernder Rahmenbedingungen vor der Herausforderung, die wissenschaftliche Informationsversorgung in den Universitäten und Hochschulen neu zu gestalten. Das Handbuch Hochschulbibliothekssysteme stellt Planungsempfehlungen von Wissenschaftsrat und Deutscher Forschungsgemeinschaft vor und diskutiert Versorgungskonzepte anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Bibliotheken und Wissenschaftsbereichen. Es gibt Orientierung zur lokalen und disziplinspezifischen Entwicklung von Hochschulbibliothekssystemen und bietet einen Überblick zur Strukturentwicklung von Hochschulbibliotheken für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Hochschulmanager oderVerantwortliche in den Wissenschaftsorganisationen und der Hochschulpolitik.


Bibliotheken als lernende Organisationen

Bibliotheken als lernende Organisationen [Pdf/ePub] eBook Author: Petra Düren
Editor: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN-10: 3110352532
Size: 649 kb
Format File: Pdf
Read: 649

DOWNLOAD

Bibliotheken als lernende Organisationen by Petra Düren Book Summary:

Download or read Bibliotheken als lernende Organisationen book by clicking button below to visit the book download website. There are multiple format available for you to choose (Pdf, ePub, Doc).